Gotthold Ephraim Lessing Oberschule Lengenfeld
 

 Abschied von Cola, Fanta und Co.

 

Wer gut lernen will, sollte gut frühstücken. Und zu einem gesunden Schulfrühstück und auch für einen langen Schultag braucht man ein gesundes Getränk. 

Mit diesem Thema haben sich die Schulleitung, der Elternrat und die Schülerfirma unserer Schule auseinandergesetzt. Denn zuckerhaltige Getränke sorgen vor allem für eines: viel zu hohe Kalorienaufnahme und ganz schnell wieder Durst.

Wir haben uns mit der Frage beschäftigt: Was ist eigentlich unser gesündestes Getränk? Ganz einfach: Wasser. Bei uns in der Region kommt es aus der Talsperre Muldenberg. Es wird ständig lebensmitteltechnisch überwacht und hat eine sehr gute Qualität. 

Wir haben jetzt in unserer Schule zwei Wasserspender, aus dem sich jeder Schüler täglich kostenfrei mit Wasser versorgen kann. Wem das zu langweilig ist, der kann das Waser ganz einfach mit etwas Saft, Zitrone, Minze oder anderen Früchten aufpeppen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Zusätzlich wird das Wasser bei jeder Entnahme aus dem Spender durch eine Hightec-Technolgie zu 99,99% keimfrei abgegeben.

Und noch etwas: Wir verwenden selbstverständlich keine Plastikbecher, die dann im Müll landen. Jeder Schüler kann zu einem kleinen Preis seine eigene Trinkflasche im Sekretariat erwerben.



Im Bild Judith Biedermann und Sissy Wunderlich, die Geschäftsführer unserer Schülerfirma „New 1906“ 

 



E-Mail
Anruf
Infos