NEW 1906 • Eure Schülerfirma
Unsere Schülerlounge ist jeden Dienstag wieder geöffnet!


2 Jahre
und schon so
professionell!

PLATZHALTER

Am 16.11.2021 feierte die Schülerfirma „New 1906“ ihren zweiten Geburtstag – diesmal aber mit deutlich mehr Publikum. Zusätzlich entwickelte sich in der Home-Schooling-Zeit ein neues „Projekt“: Eine Schülerzeitung wurde konzipiert. Diese langwierige Entwicklung sollte an diesem Tag vorgestellt und gefeiert werden. Als Gäste waren eingeladen: Unser Bürgermeister Herr Bachmann, Herr Heuck vom Lengenfelder Museum, Frau Schaarschmidt von Kobra-Formen und Frau Helmcke von der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung. Unser Ehrengast, Frau Perner, lockerte mit ihrer Anwesenheit und ihrem speziellen Humor die Veranstaltung auf. Als Unterstützung kamen auch die Klassenleiterinnen der mitwirkenden Schüler und Frau Strobel als GTA-Koordinatorin.

Wie immer eröffnete Frau Barth die Veranstaltung und begrüßte unsere Gäste herzlich.   Frau Fritz, unsere Kursleiterin, führte durch die einzelnen Programmpunkte. Ohne ihre guten Ideen und ihre tatkräftige Unterstützung hätten wir es die vergangenen zwei Jahre nicht so weit geschafft.

Das Programm startete mit dem obligatorischen Geschäftsbericht der Schülerfirma. Die Betriebsleiterin, Charlotte Unger aus der Klasse 9b, stellte diesen ausführlich und professionell vor. Außerdem wurden erfolgreich abgeschlossene und künftig geplante Projekte vorgestellt. Im Anschluss erhielten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre neuen Arbeitsverträge.

Frau Fritz leitete zum nächsten Programmpunkt über:

Unser neues
Projekt die Schülerzeitung

„Lessi-Ticker“

PLATZHALTER

Wir als Gründungsmitglieder erklärten den Gästen unser Konzept, erzählten ihnen natürlich auch unsere Entstehungsgeschichte und stellten geplante Projekte vor. Auch unsere Reporterinnen und Redaktionsmitglieder erhielten eine Ernennungsurkunde.

Wir gingen nicht leer aus, da wir großzügige Gastgeschenke bekamen, mit denen man in neue Projekte investieren kann.

Nach den ganzen Förmlichkeiten ging es zum Wichtigsten über – Essen!

Die Schülerfirma stellte ein leckeres Buffet bereit – es war für jeden was dabei. Neben dem Imbiss konnte jeder die Fotoausstellung der Schülerfirma und die neuste Ausgabe der Schülerzeitung begutachten.

So neigte die Veranstaltung sich dem Ende zu. Die Vorfreude auf das nächste Jubiläum ist groß.

Text: Sissy Wunderlich & Judith Biedermann, 10a
Fotos: Ulli Fleischer

NEW 1906 • Eure Schülerfirma

Unsere Schülerfirma hat
Geburts-tag

PLATZHALTER

Am Dienstag, dem 17.11.2020 feierte die Schülerfirma „NEW 1906“ der Oberschule „G.E.Lessing“ in Lengenfeld ihr einjähriges Geschäftsjubiläum.

„Gründet ein Unternehmen, entwickelt ein Produkt und versucht es zu verkaufen!“

Mit diesen Worten eröffnete unsere Schulleiterin, Frau Barth, vor einem Jahr unsere Gründungsveranstaltung. Nun wollten wir zeigen, ob wir diese Ziele erreichen konnten. Auch der Bürgermeister unserer Stadt, Herr Bachmann, war bei uns zu Gast und brachte als Präsent ein Radio für unsere Cafeteria mit. Frau Barth schenkte uns wunderschöne Weihnachtssterne zur Dekoration.

Kernstück der Veranstaltung war die Präsentation unseres Geschäftsberichtes für das Jahr 2020.  Auf einer Power-Point erklärten wir Geschäftsidee, Businessplan, und Finanzbericht. Ein Organigramm machte die Aufgabenverteilung in unserer Firma auf einen Blick sichtbar. Frau Barth und Herr Bachmann gaben dazu ein sehr positives Feedback ab.


Die beiden Geschäftsführerinnen, Sissy Wunderlich und Charlotte Unger, erhielten anschließend ihre Berufungsurkunden für das kommende Jahr von Frau Barth und Frau Fritz, unserer Kursleiterin. Die Übergabe der „Arbeitsverträge“ an das Team übernahm Charlotte Unger. Professionell wie ein richtiger Betriebsleiter wusste sie zu jedem Mitarbeiter etwas zu sagen und sparte nicht mit Lob, das sich wirklich alle für ihr engagiertes Arbeiten verdient hatten.

Unser Team verfügt über ein schickes Outfit. Komplettiert wurde dies noch durch eine Krawatte und einen Anstecker mit dem Vornamen. Ein besonderes Geschenk bekamen wir von Frau Kölbel, sie hat für jeden von uns eine Maske im Weihnachtslook genäht. Vielen Dank! Ein besonderer Dank gilt auch Herrn Fleischer und seinen Medienscouts, die für unsere Firma ein Logo entworfen haben. Dies ist nun auf unseren Flyern und auch auf unserer Seite der Homepage unserer Schule zu finden! Es lohnt sich immer, dort vorbeizuschauen.

Text: Sissy Wunderlich


NEW 1906 • Eure Schülerfirma
Diese Woche, den 23.09.2020 (Mittwoch)hieß es:
"Frische Bagels, Wiener Würstchen und vieles mehr!"

Viele von euch
waren zur

Eröffnung
dabei
PLATZHALTER

Ja,
unsere Schülerfirma, also wir, sind wieder für euch da und versorgen euch mit so manchen Leckereien!

Wann:
mittwochs in der 1. & 2. GROSSEN Pause

Wo:
in der Schülerlounge in der 1. Etage der oberen Schule


DSC_6204
DSC_6204
DSC_6196
DSC_6196
DSC_6193
DSC_6193
DSC_6199
DSC_6199
DSC_6202
DSC_6202
DSC_6225
DSC_6225
DSC_6228
DSC_6228
DSC_6208
DSC_6208



NEW 1906 • Eure Schülerfirma
Eröffnung eurer neuen Cafeteria


Neu-
eröffnung

PLATZHALTER

... und wie man deutlich sehen kann, schmeckt es nicht nur den Schülern gut!

Bei Kräuterbagels, Milchshake und leckeren Brötchen kann man in unserer Cafeteria, so ganz nebenbei, auch noch Spaß haben oder es sich einfach nur gemütlich machen.


Für nächsten Dienstag haben wir auch schon einen Plan: American BreakfestRührei mit Schinken, Hotdogs, Pancakes – lasst Euch überraschen und schaut vorbei!

NEW 1906 • Eure Schülerfirma



NEW 1906 • Eure Schülerfirma
Gründerveranstaltung der Schülerfirma "NEW 1906"


Gründet
ein
Unter-nehmen
,
entwickelt
ein
Produkt
und
versucht,
es zu
ver-kaufen!“
PLATZHALTER

Mit diesen Worten eröffnete die Schulleiterin, Frau Anke Barth, die Gründungsveranstaltung der Schülerfirma unserer Schule.

Was ist eine Schülerfirma? Sie nimmt in mehrerlei Hinsicht eine besondere Stellung im schulischen Alltag ein. Ziel des Projektes: Schülerinnen und Schüler werden selbst tätig, indem sie Marktlücken aufspüren, die Herstellung und Verkaufsstrategie ihres Produktes planen und strategische Entscheidungen fällen.

Das Firmenkonzept unserer Schülerfirma heißt: Gesundes Schulfrühstück. Vorerst einmal in der Woche wollen die „Mitarbeiter“ der Firma belegte Brötchen, Joghurt, Milchshakes, Wraps und Obst anbieten. Dabei soll auch das Thema Nachhaltigkeit beachtet werden. Welche Produkte können wir bei regionalen Anbietern erwerben, wie vermeiden wir Verpackungsmüll usw.

Mit Planung, Kalkulation und Finanzen beschäftigen sich die beiden Geschäftsführerinnen. Unterstützung haben sie bei der Firma Kobra-Formen in Lengenfeld gefunden, denn die Bedingungen der Wirtschaft lernt man nur in einem Unternehmen kennen. Dafür gilt unser Dank besonders dem Geschäftsführer Herrn Stichel und der Personalleiterin Frau Ketzel.



 
E-Mail
Anruf
Infos