Berufswahlpass

Bäcker, Tierpfleger oder doch lieber Friseur?

Die Frage nach dem passenden Beruf ist oft nicht leicht. Aus diesem Grund nimmt die Berufsorientierung einen wichtigen Stellenwert in unserer Oberschule ein.

Die Schüler der 7. Klassen starteten bereits im 1. Halbjahr mit einem Berufsinteressentest und absolvierten erfolgreich die Potenzialanalyse. Dies half den Schülern dabei, ihre eigenen Stärken und Interessen zu erkennen. Ein Highlight war auch die Teilnahme am Projekt „Komm auf Tour“ in Wernesgrün.

Als „Weihnachtsgeschenk“ erhielten alle 7. Klässler vor den Weihnachtsferien ihren eigenen Berufswahlpass. Dieser persönliche Sammelordner enthält zahlreiche Arbeitsvorlagen und biete die Möglichkeit sich strukturiert auf den Wunschberuf vorzubereiten.

Um die Schülerinnen und Schüler auf ihrem ersten Schritt ins Berufsleben – ein Praktikum zu unterstützen, fand zu Beginn des 2. Halbjahres ein Telefontraining mit der Praxisberaterin Frau Dietrich - Jacob statt. Die 7 Tipps zur telefonischen Bewerbung waren sicher hilfreich und sorgen hoffentlich dafür, dass alle einen Praktikumsplatz ergattern können.

Autorin und Foto Stephanie JUNG

 
E-Mail
Anruf
Infos